12. und 13. Juni 2023

Die BKMNA veranstaltet der TK Verlag gemeinsam mit den Professoren Dieter Georg Senk und Hermann Wotruba von der RWTH Aachen sowie Helmut Antrekowitsch und Roland Pomberger von der Montanuniversität Leoben. Die BKMNA gibt es bereits seit 2013. Ursprünglich als Berliner Schlackenkonferenz bezeichnet deckt die BKMNA mittlerweile deutlich mehr Themen ab.

Die Konferenz wendet sich an Führungskräfte und Fachleute aus dem Anlagenbau, Komponentenhersteller, Anlagenbetreiber, Service-Dienstleister, Planungsbüros, Consulting-Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung.

Die Berliner Konferenz Mineralische Nebenprodukte und Abfälle findet im Vienna House Andel’s Berlin, Landsberger Allee 106, 10369 Berlin statt.

Es wird zur Veranstaltung ein Fachbuch mit den Beiträgen der Referenten herausgegeben.

Die BKMNA ist als reine Präsenzveranstaltung geplant.

Anreise mit der Bahn

Unsere Teilnehmer können mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zum Festpreis ihre Reise nach Berlin buchen.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  1. Klasse 80,90 €
  2. Klasse 49,50 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel:

  1. Klasse 98,90 €
  2. Klasse 67,50 €
Planen Sie jetzt Ihre Reise

Förderung und Ausstellung

Die Förderer unserer Konferenzen und die Inserenten unserer Bücher haben sich der Unterstützung einer qualitativ hochwertigen Veranstaltung verpflichtet. Sie ermöglichen uns damit die Organisation einer inhaltlich anspruchsvollen Fachkonferenz. Der vergleichbar hohe Aufwand, den wir auch in unsere informativen Tagungsunterlagen stecken, wäre ohne diese Unterstützung nicht umsetzbar. Darüberhinaus bieten wir interessierten Unternehmen auch die Möglichkeit sich mit einem Firmenstand im Catering- und Pausenbereich den Konferenzteilnehmern zu präsentieren.

Bei Interesse, kommen Sie gern auf uns zu.


Studenten

Sie wollen uns bei unseren Konferenzen unterstützen und bis zu 100 EUR verdienen?
Dann bewerben Sie sich gern bei uns.

Hierfür ist es ausreichend, wenn Sie uns ein paar Sätze zu Ihrer Person schreiben.


• Was studieren Sie und wo?
• Welchen Abschluss haben Sie bereits bzw. welchen Abschluss streben Sie gerade an?
• Sind Sie zeitlich flexibel an den Konferenztage? Wenn nicht, wann können Sie vor Ort sein?


Rückblick

Einen Eindruck von den letzten Konferenzen gibt der Veranstaltungsrückblick und die zur Konferenz erschienenen Fachbücher Mineralische Nebenprodukte und Abfälle 1 bis 9.