Verwertung von Klärschlamm, Band 5

Preis: 75 EUR

Herausgeber: Olaf Holm, Elisabeth Thomé-Kozmiensky, Peter Quicker, Stefan Kopp-Assenmacher
Veröffentlicht: 2022
ISBN 978-3-944310-65-7
Seitenzahl: 424

Zum Bestellformular!

Inhaltsverzeichnis

Rahmenbedingungen

Klärschlamm – Die nachwachsende Phosphorquelle
Hans-Walter Schneichel

Status Quo der thermischen Klärschlammbehandlung und Phosphorrückgewinnung
in Deutschland

Kirsten Stark, Isabell Allwicher, Matthias Schnell, Erik Peters,
David Montag, Peter Quicker

Ansätze zur alternativen thermischen Klärschlammbehandlung
Matthias Schnell, Kirsten Stark, Peter Quicker

BEHG und energieabgabenrechtliche Aspekte bei der Klärschlammverbrennung
Niko Liebheit

Generalunternehmer versus Losvergabe – Gegenüberstellung der
möglichen Ausschreibungsmodelle für eine Klärschlammverwertungsanlage

Thorsten Moczala, Bodo Luber

Trocknung

Stand der Technik und neue Entwicklungen bei der Teiltrocknung von Klärschlämmen
vor der Monoverbrennung

Ulrich Jacobs

Thermische Verwertung / Verbrennung

Kommunaler Klärschlamm – Viel zu schade zum Verbrennen
Dominik Meinel

Synthesegas aus Klärschlamm als Ersatzbrennstoff für industrielle Feuerungsprozesse
mit Entfernung der phosphorhaltigen Asche

Alexander Neagos, Tobias Kammler

Zukunft für den letzten Dreck – Vom Klärschlamm zum Wertstoff
Uwe Heider

Veredlung statt Verbrennung –
praktische Betriebserfahrungen mit der Karbonisierung von kommunalem Klärschlamm

Steffen Heinrich, Karin Heinrich

Das TerraNova®ultra Verfahren (Hydrothermale Karbonisierung):
Massenbilanzen, Rückbelastung der Kläranlage und Phosphorrückgewinnung

Marc Buttmann, Erkan Yalcin

Dezentrale thermische Klärschlammverwertung
mit Aschemodifikation für ein regionales P-Recycling

Marc Lincke, Lasse Fabian Köhl, Uwe Petasch, Erich Eder, Peter Schöfmann

Thermische Klärschlammbehandlung an dezentralen Standorten –
Zwischenergebnisse zum Versuchsbetrieb einer Wirbelfeuerung

Matthias Schnell, Kirsten Stark, Peter Quicker

Erfahrungen aus Monoklärschlammverbrennungsprojekten
Matthias Mann

Kreislaufwirtschaft – die Zukunft schon heute
Erste Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage der EEW nimmt ihren Betrieb aufn

Andreas Dous, Helge Goedecke

Besonderheiten und Herausforderungen bei der Erweiterung der VERA Hamburg
Anojan Santhirasegaran, Günter Nebocat, Armin Martz

Klärschlammverbrennungslinie 2 Karlsruhe:
Erfahrungen aus der Inbetriebnahme und Optimierung

Sven Dubbert, Stefan Payenberg

Abgasreinigung

Erste Erfahrungen aus dem Betrieb konditioniert trockener RGR nach Mono-KSV –
Ergebnisse und Konsequenzen für zukünftige Projekte

Rüdiger Margraf

PFAS

Per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS) im Klärschlamm
Christian Vogel, Philipp Roesch, Philipp Wittwer, Franz-Georg Simon

PFAS Destruction through Incineration at Wastewater Reclamation Facilities –
Current Understanding and Research Efforts in North America

Lloyd Winchell

Phosphorrückgewinnung

Stand der Planungen und Umsetzungen zur Phosphorrückgewinnungspflicht ab 2029
in Deutschland – Ergebnisse einer Umfrage unter Kläranlagenbetreibern

Tabea Knickel

Biological Nutrient Removal with the Hias Process
Torgeir Saltnes, Anders Øfsti, Lars Bergmann

Phosphorrecycling mit dem Pontes Pabuli-Verfahren
Matthias Hoger, Lars Leidolph, Claudyn Kidszun

Experiences from Phosphorus Recovery Trials with the ViviMag® Technology
Outi Grönfors, Damien Cazalet, Vesa Vuori, Ha Nguyen, Thomas Prot,
Anna Haarala, Bengt Hansen

Düngung / Nährstoffrecycling

Nährstoffrückgewinnung in Braunschweig
Franziska Gromadecki

Zur agronomischen Wirksamkeit von Rezyklaten aus der Abwasserbehandlung –
Ein Überblick zu aktuellen Arbeiten

Ute Arnold, Sylvia Kratz

Sauberer Phosphor – Rezyklatqualitäten und Frachtenbetrachtungn
Christian Kabbe