Nutzungsbedingungen und Leistungen zur Wissens-Plattform (aktualisiert am 09.05.2020)

Die Zustimmung zu unseren Geschäftsbedingungen ist Voraussetzung für die Nutzung der Wissens-Plattform – Mineralische Nebenprodukte und Abfälle 2020.

Anmeldung

Ihre Anmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen, per E-Mail, Post, Fax oder über das online-Anmeldeformular. Bitte verwenden Sie für jeden Besucher jeweils ein Anmeldeformular. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Rechnung über die Teilnahmegebühr und die Zugangsinformationen. Dies ist zugleich die Anmeldebestätigung.

Nutzungsgebühr zur Wissens-Plattform

200,– EUR reguläre Gebühr

Unsere Leistungen

  • Zugriff auf die Videos zu den Vorträgen und Live-Chats (bis zum 31. August 2020)
  • 1 Buch mit Fachbeiträgen zur Konferenz, einschließlich Versand
  • Zugriff auf die webbasierte Konferenz-App (App ermöglicht: direkte Kontaktaufnahme mit anderen Teilnehmern/Referenten/fördernden Unternehmen, Zusammenstellung des individuellen Programms, sowie weitere Funktionen)

Zahlung

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühren nach Erhalt der Rechnung. Vermerken Sie unbedingt die Rechnungsnummer und den Namen des Tagungsbesuchers auf dem Überweisungsformular.

Alle von uns genannten Preise sind Nettopreise; sie verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer in der gesetzlichen Höhe am Tag der Rechnungsstellung.

Im Verhinderungsfall

Sollte ein registrierter Teilnehmer kurzfristig verhindert sein, kann er seine Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragen.