Chemische Kampfstoffe Rüstungsaltlasten

Preis: 40.00 EUR 

Herausgeber: Karlheinz Lohs, Wolfgang Spyra
Veröffentlicht: 1992
ISBN: 978-3-924511-66-1
Seitenzahl: 313
Hardcover: gebundene Ausgabe mit s/w Abbildungen

Inhalt

Chemische Kampfstoffe als Rüstungsaltlasten Dieses Buch wendet sich hauptsächlich an die Praktiker der Rüstungsaltlastenbeseitigung. Es ist keine Monographie, die ein Universitäts- bzw. Hochschulstudium in den Naturwissenschaften oder den Ingenieurwissenschaften zur Voraussetzung hat. Jedoch sind eine gute Schulbildung sowie ein besonderes Interesse für die Chemie und ihre Berührungsflächen mit den Biowissenschaften für das Verständnis erforderlich. Die Darlegungen wurden von uns nicht auf Vollständigkeit angelegt. Es handelt sich um einen Überblick, der Wesentliches hervorhebt, aber zwangsläufig auch auf viele Einzelheiten verzichten muß. Die bewußte Einengung der Thematik auf die Rüstungsaltlasten hat zur Folge, daß die militärchemischen Entwicklungen nach dem II. Weltkrieg nur ganz begrenzt Erwähnug finden. Wir möchten mit diesem Buch das Verständnis für die wachsende Dringlichkeit der Problemlösungen zur Vernichtung chemischer Kampfstoffe als Rüstungsaltlasten vertiefen und gleichzeitig die Vielschichtigkeit chemischer und chemisch-toxikologischer Fakten erläutern.Kritischen Hinweisen sowie Ergänzungsvorschlägen stehen wir dankbar und auf geschlossen gegenüber.

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung