Optimierung der Abfallverbrennung, Band 1

Preis: 15,00 EUR

Herausgeber: Karl J. Thomé-Kozmiensky
Veröffentlicht: 2004
ISBN: 978-3-935317-16-6
Seitenzahl: 722
Hardcover: gebunden Ausgabe mit zahlreichen Abbildungen

Inhaltsverzeichnis

PERSPEKTIVEN DER ABFALLWIRTSCHAFT

Abfallbehandlung mit Verbrennung und mit mechanisch-biologischen Verfahren
Karl J. Thomé-Kozmiensky

Europäische Gesetzesvorhaben aus Sicht der Confederation of European Waste-to-Energy Plants (CEWEP)
Ella Stengler

Auswirkungen der EuGH-Urteile zu Verwertung und Beseitigung
Christian Onz

Stand der Entsorgungssicherheit aus Sicht der Betreiber thermischer Abfallentsorgungsanlagen
Kyra Dreher

Über die Verbrennung zur letzten Senke
Helmut Rechberger

Die Senkenfunktion der Müllverbrennung
Barbara Zeschmar-Lahl

Betriebswirtschaftliche Perspektiven des Marktes für Ersatzbrennstoffe
Heinz-Georg Baum

ENERGIEEFFIZIENZ

Energieeffizienz 
– Stand und Perspektiven der deutschen Siedlungsabfallverbrennung – 
Ergebnisse einer ITAD-Umfrage im Jahr 2003
Berndt Kriete

Potentiale der energetischen Nutzung von Abfällen
Helmut Seifert

Zur systematischen Bewertung der Energieumwandlungen bei der thermischen Abfallbehandlung 
– Was ist Energieeffizienz? –
Reinhard Scholz, Thorsten Harnaut, Michael Beckmann und Martin Horeni

Schritte zur Wirkungsgradsteigerung bei MVA-Neuanlagen
Franz Kailbauer, Stefan Krämer und Ulrich Priesmeier

Steigerung des elektrischen Wirkungsgrades bis 30 % durch eine Hochleistungskesselanlage am Beispiel der HR-AVI-Amsterdam
Jörn Wandschneider, Udo Seiler, Gerhard Hölter und Thomas Willmann

Optimierung in der Abfallverbrennung
– Beispiel Abfallheizkraftwerk Augsburg –
Erhard Barth

MVA Berlin als Herzstück der Berliner Entsorgung im Vergleich mit der Wettbewerbs-Benchmark
Thomas Kempin

Energiewirtschaft der Müllverbrennungsanlage der AVN Dürnrohr in Kombination mit einem Kraftwerk
Manfred Graf, Gernot Alfons, Ernst Thomé und Karl J. Thomé-Kozmiensky

Effizientes Energiemanagement mit optimierter Infrastruktur am Beispiel des MHKW Mannheim
Mathias Reith, Anette Geider und Gerhard Arnold

Die Funktion der thermischen Abfallbehandlung im Abfallwirtschaftskonzept von Wien
Margit Löschau

Wirbelschichtofen zur Verbrennung von Klärschlamm und Ersatzbrennstoff
Thomas Strauss, Philipp Krobath und Karl J. Thomé-Kozmiensky

Erfahrungen mit SCR-Anlagen nach der Abfallverbrennung
Heinrich Hartl und Thomas Angerer

Verbrennung von Altholz, Altmöbeln und Sperrmüll
– kombiniert mit stofflicher Nutzung –
Timon Gruber

KORROSION AN ABFALLVERBRENNUNGSANLAGEN

Dampferzeugerkorrosion und Möglichkeiten ihrer Begrenzung
Manfred Born

Korrosion in bayerischen Müllverbrennungsanlagen
– Bewertung von Korrosionsprozessen als Bestandteil einer vorausschauenden Instandhaltung –
Wolfgang Spiegel, Werner Schmidl und Thomas Herzog

Belagsbildung und Korrosion in Abfallverbrennungsanlagen
Gudrun Pfrang-Stotz, Jürgen Reichelt und Helmut Seifert

Schäden an feuerfesten Zustellungen in kommunalen Müllverbrennungsanlagen
Peter Frühauf

Thermische und mechanische Beanspruchung von Feuerfestmaterialien in Müllverbrennungsanlagen
Jörg Krüger

Hochtemperaturkorrosion in chlorhaltiger Verbrennungsatmosphäre 
– Schutzkonzepte für metallische Werkstoffe –
Till Weber, Roman Bender und Michael Schütze

RÜCKSTÄNDE AUS DER ABFALLVERBRENNUNG

Energie und Inertstoffe aus Abfall
– Integration von Schlackeaufbereitung und Flugascheentsorgung in den Verbrennungsprozess –
Johannes J. E. Martin und Oliver Gohlke

Die weitergehende Aufbereitung von Müllverbrennungsschlacke nach dem Verfahren der Scherer + Kohl GmbH
Thomas Lück

Inertisierung von Flug- und Filteraschen der Abfallverbrennung mit dem Pellet-Verfahren
Sergey Karpov, Mikhail Boutoussov und Ludwig Hermann

Schmelzen von Flugstäuben mit einem Plasmaprozess
Filippo Rossati

Rückgewinnung von Schwermetallen aus Flugaschen der Müllverbrennung
– Chemisch-physikalische Behandlung der Rückstände als integraler Bestandteil der thermischen Abfallbehandlung –
Ruedi Frey und Martin Brunner 

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung